JET und Vitral sind jetzt ein Teil von VELUX Commercial und wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie unser komplettes Portfolio an Tageslicht- und Lüftungslösungen sowie Dienstleistungen für industrielle, öffentliche und gewerbliche Gebäude.

Sattel-Lichtband-Lösung

Zwei Reihen von Lichtbändern werden am Dachfirst miteinander verbunden, geeignet für Schräg- und Flachdächer

Geeignet für:

  • Flachdächer und am Dachfirst von Schrägdächern
  • Flache und strukturierte Dacheindeckungen
  • Öffnungsbreite im Dach min./max. 230–6300 mm
  • Einbauneigung zwischen 25–60°

Vorteile:

  • Vorgefertigtes und doch maßgeschneidertes Oberlicht
  • Variable Ecklösungen schaffen Designfreiheit
  • Schlanke und flache Profile für optimalen Tageslichteinfall
  • Selbsttragende Lösung 
Innenansicht einer Sattel-Lichtband-Lösung mit Kehleckenanschluss bei Jakon Headquarters, Ballerup, Dänemark
Galerie ansehen

Dokumente, Unterlagen und Links

Produktdetails

  • Überblick
    Sattel-Lichtband-Lösungen sind zwei Reihen von VELUX Glazing Panels, die am First miteinander verbunden sind und so einen Grat bilden. Selbsttragende Lösungen können bei einer Dachneigung von 25–60° installiert werden, entweder mit einem Aufsatzkranz auf einem Flachdach oder direkt flächenbündig in das geneigte Dach integriert. Darüber hinaus ist es möglich, Sattel-Lichtband-Lösungen mit einem Träger am First zu montierten. 

    Das Glazing Panels System bietet verschiedene Ecklösungen wie Dachgrate, Kehlen und vertikale Glasgiebel. Dadurch kann das System passgenau auf vorhandene Dachöffnungen zugeschnitten werden und eignet sich daher ideal für Sanierungsprojekte. Elemente und Hauptbestandteile des Zubehörs werden im Werk vorgefertigt, wodurch eine schnelle und sichere Montage vor Ort erleichtert wird. 

    VELUX Glazing Panels bieten 10 Jahre Garantie auf Elemente und Eindeckrahmen. Auf Antriebe und elektrische Komponenten, die Bestandteil des Systems sind, wird eine Garantie von 3 Jahren gewährt. 

    VELUX Glazing Panel-Experten bieten Unterstützung bei Entwurf, Spezifikation und Montage, einschließlich der Erstellung einer projektspezifischen Zeichnung mit der äußeren Bemaßung der Dacheinbauten/aufbauten zur Erstellung der Unterkonstruktion. 

    Bitte beachten Sie, dass die Unterkonstruktionen selbst nicht im VELUX Angebot enthalten sind.
    Ein Grat ist eine vertikale Ecklösung, die dazu dient, zwei abgeschrägte Seiten einer Dachform zu verbinden und so eine Außenkante zu erzeugen.

    Ein Grat ist eine Ecklösung, die dazu dient, zwei abgeschrägte Seiten einer Dachform zu verbinden und so eine Außenkante zu erzeugen.

    Eine Kehle ist eine nach innen gerichtete Ecklösung, die an der Schnittstelle von zwei schräg liegenden Lichtband-Lösungen verwendet wird.

    Eine Kehle ist eine nach innen gerichtete Ecklösung, die an der Schnittstelle von zwei schräg liegenden Lichtband-Lösungen verwendet wird.

    Vertikale Glasgiebel erhöhen den Tageslichteinfall

    Vertikale Glasgiebel erhöhen den Tageslichteinfall

  • Details
    Das vorgefertigte Element besteht aus Aluminium-Rahmenprofilen mit einer bereits eingebetteten Verglasung, die mit einem UV-beständigen Dichtungsmaterial versiegelt ist. Wenn die Elemente vor Ort montiert werden, müssen die äußere Manschette und eine innenliegende Dränage angebracht werden, um die sichere Entwässerung zu gewährleisten. 
    Das Glazing Panel System wird mit Montageprofilen, Dichtungsmanschette und Eindeckrahmen geliefert, um eine wetterfeste Lösung zu garantieren.
    Modular rooflight monolight module construction

    2-fach-Verglasung
    Höhe des Profils: 82 mm
    Breite des Profils: 50 mm

    Triple glazing frame profile cut for glazing panels

    3-fach-Verglasung
    Höhe des Profils: 106 mm
    Breite des Profils: 52 mm

    Zur Konfiguration von Lüftungselementen verfügt VELUX Glazing Panels über verschiedene Varianten von Antrieben. Feststehende, rechteckige Paneele können durch den nachträglichen Einbau eines sichtbaren Antriebs und einer Querstange in Entlüftungspaneele umgewandelt werden.
  • Funktionen und Größen
    VELUX Glazing Panels sind in einer Vielzahl von Größen und mit vielen Funktionalitäten erhältlich:
    Illustration of VELUX Glazing Panel mono pitched solution
    1. Element mit Festverglasung – rechtwinklig oder verformt
    2. Elektrisch betriebenes Komfortlüftungselement
    3. Elektrisch betriebenes Rauchabzugselement

    Größen

    Siehe Größentabelle für feste und öffenbare Elemente.
    Zum Größenraster
    Warnhinweis Icon
    Laut Baugesetzgebung müssen elektrisch zu öffnende Module mit einem Abstand von mindestens 2,5 m zwischen Unterkante Modul und Oberkante Fertigfußboden installiert werden. Bei Einbau unter 2,5 m müssen entsprechende Klemmschutzmaßnahmen ergriffen werden. Eine Haftung von VELUX für Sach- oder Personenschäden, die durch die Installation in weniger als 2,5 m Höhe verursacht werden, wird ausgeschlossen.
  • Verglasung
    VELUX Glazing Panels werden standardgemäß mit Low-E 2-fach oder 3-fach-Verglasung geliefert. Diese verfügen über folgende Eigenschaften:
    • Isolierverglasung (Ug-Werte bis zu 0,5 W/m2K)
    • Gehärtetes Außenglas (optional)
    • Laminiertes inneres Sicherheitsglas
    • „Warme Kante“-Abstandhalter (erhält langfristig die Dämmeigenschaften und minimiert das Risiko von Kondensation an den Scheibenkanten)
    • Sonnenschutzbeschichtung (optional)