JET und Vitral sind jetzt ein Teil von VELUX Commercial und wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie unser komplettes Portfolio an Tageslicht- und Lüftungslösungen sowie Dienstleistungen für industrielle, öffentliche und gewerbliche Gebäude.

Die Module

Einzelkomponenten oder Lichtbänder für mehr Tageslicht über das Dach

VELUX Modular Rooflights sind eine passgenaue, elegante Oberlicht-Lösung für Flachdächer. Durch die Glasaufsatzkonstruktion und besonders schmaler Rahmen kann eine hohe Lichtausbeute erzielt werden, da die Innenlichte der Dachöffnung entspricht.
VELUX Modular Rooflights sind in drei unterschiedlichen Gestaltungsvarianten erhältlich: als Monolight, Linearlight oder Circularlight.

Die Module sind zudem als feststehende oder öffenbare Elemente erhältlich, welche in einem Lichtband kombiniert werden können. Es ist dabei kein sichtbarer Unterschied zwischen öffenbaren und fixen Flügeln ersichtlich. Ein innovatives Verbindungssystem und eine integrierte Entwässerung sorgen für eine wasser- und luftdichte Verbindung zwischen den Modulen.

Modulaufbau Modular Rooflights

1. Aluminiumrahmen (Höhe abhängig von der Verglasungsvariante)
Vorab montierte Eckverbindung, Pulverbeschichtetes-Aluminiumprofil in Standardfarbe RAL 7043, Glanzgrad 30

2. Isolierglaseinheit (IGU)
Verfügbar als 2-Scheiben- und 3-Scheiben-Verglasung, mit Low-E-Beschichtung oder optionaler Sonnenschutzbeschichtung. 

3. Randsiebdruck auf Scheibe
Der Randsiebdruck dient als optisch ansprechender Abschluss und als UV-Schutz für Dichtungen sowie für die darunterliegende Konstruktion.

4. Dichtungen
Die Dichtungen sorgen für eine wasser- und winddichte Konstruktion.

5. Aufsatzkranz
Der 90° Winkel bietet eine gerade Verbindung mit der Innenverkleidung. Die Holz-EPS-Konstruktion sorgt für einen stabilen, gut isolierten Aufsatzkranz und ermöglicht so eine gute thermische Performance für das ganze Produkt.

6. Anschlussleiste Innenverkleidung
Diese multifunktionale Anschlussleiste definiert die Innenlichte des Produkts und ermöglicht die sichere Verbindung der Konstruktion mit der bauseitigen Dampfbremse bzw. Luftdichtebene. Zudem wird so eine sichere und einfache Verbindung zur bauseitigen Innenverkleidung ermöglicht. Die Dampfsperrschürze sowie die Innenverkleidung müssen bauseits bereitgestellt werden. Die Anschlussleiste ermöglicht zudem die Montage der optional erhältlichen Sonnenschutz-Rollos.

7. Vorverkabelung für Sonnenschutz-Rollos
Die versteckte Vorverkabelung ermöglicht die einfache und schnelle Montage von VELUX Sonnenschutz-Rollos.

8. Schmaler Träger
Der verstärkte Träger unterstützt den Aufsatz aus Glas und ist dabei möglichst schmal konstruiert, um einen hohen Lichteinfall zu gewährleisten.

9. Entwässerungsrinne
Das Regenwasser fliest entlang der Entwässerungsrinne und wird so nach außen befördert.

10. Feststehende Module

11. Öffenbare Module

Die wichtigsten Vorteile

Vom Entwurf über die Planung bis zum Einbau bieten VELUX Modular Rooflights eine Reihe von Vorteilen.
  • VELUX Modular Rooflights sind passgenaue Oberlichter, welche projektspezifisch konfiguriert und produziert werden und somit in sämtlichen Größen und Aufsatzkranzhöhen verfügbar sind
  • Elegantes Design mit maximiertem Tageslichteinfall – ohne sichtbaren Unterschied zwischen öffenbaren und feststehenden Modulen
  • Lüftungsflügel bieten Frischluft und tragen zur Verbesserung des Innenraumklimas bei
  • Optionale Einbruchhemmung bietet zertifizierte Sicherheit
  • Begehbare Module mit Anti-Rutsch-Beschichtung für den Gebrauch im Wohnbau
  • Circularlight: Runde Module für zusätzliche Designmöglichkeiten
  • Sonnenschutz-Rollos sind für Monolights und Linearlights verfügbar und können für eine einfache und schnelle Montage vorverkabelt bzw. vormontiert geliefert werden
  • CAD/BIM Objekte für eine schnellere und einfachere Planung von Oberlichtern und Aufsatzkränzen in gängigen Zeichenprogrammen
  • Die Vorfertigung der Module garantiert qualitativ hochwertige und langlebige Produkte
  • Der vorgefertigte Glasaufsatz sowie der integrierte Aufsatzkranz ermöglichen eine einfache und schnelle Montage sowie das schnelle Schließen der Gebäudehülle
  • Wahl zwischen punktueller Belichtung durch einzelne Module oder großflächiger Belichtung durch Lichtbänder

Modularität in jedem einzelnen Produkt

Modular rooflight in Saxtorphsvej kindergarten

Alle Module werden in unserem Werk produziert, was bedeutet, dass jede einzelne Komponente strengen Tests unterzogen und in einer kontrollierten Umgebung zusammengebaut wird. Somit ist jede Komponente qualitativ hochwertig und äußerst langlebig.

Die vorgefertigten Monolights und Linearlights verfügen über eine CE-Kennzeichnung nach EN 14351-1. Circularlights verfügen über keine Kennzeichnung, da der Aufsatzkranz nicht im Lieferumfang inkludiert ist. VELUX Modular Rooflights haben eine Lebensdauer von 30 Jahren gemäß EN 17213.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben Sie auf dem neusten Stand. Melden Sie sich für unseren Newsletter an um Inspirationen, Neuigkeiten und Informationen zu unseren Produkten zu erhalten.