JET und Vitral sind jetzt ein Teil von VELUX Commercial und wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie unser komplettes Portfolio an Tageslicht- und Lüftungslösungen sowie Dienstleistungen für industrielle, öffentliche und gewerbliche Gebäude.
{{curreentCase.CaseSelected.Header}}

Drei Reihen VELUX Modular Skylights als Stufen-Lichtband-Lösung schaffen eine moderne Lichtkuppel im neuen Eingangsbereich

Der Teilneubau der Staufer Grundschule in Schongau von balda_architekten ist Bestandteil eines Schulzentrums aus Grund-, Mittel- und Realschule sowie einem Gymnasium. Die Grundschule besteht aus einem Bestandsbau und mehreren kleinteiligen Volumen, die nun Platz für Klassenräume, Mensa, Hort und Sporthalle bieten.

Tritt man durch das neue Eingangsportal, befindet man sich in einer lichtdurchfluteten, zweigeschossigen Aula. Boden und Wände bestehen aus ausdrucksstarkem Sichtbeton, Brüstungen und Treppengeländer aus dem hellen Holz. Dieses zentrale Atrium wird von einem filigranen Glasdach mit drei Reihen VELUX Modular Skylights als Stufen-Lichtband-Lösung überspannt.

Die Fassade ist zusätzlich mit geschosshohen Öffnungen versehen, so dass der Innenraum beinahe in seiner Stimmung einem Außenraum gleicht. Das natürliche Licht wandert von oben durch den Raum und sorgt für unterschiedliche Stimmungen. Die durch die Architektur erzeugte Atmosphäre ist ruhig und ausgeglichen – obwohl sie in beeindruckender Weise auf Gegensätzen basiert. Hier treffen Massivität und Leichtigkeit, Licht und Schatten, harte und weiche Materialien aufeinander und finden zu einer Einheit. 

Bautafel


{{property.PropertyName}}

{{pValue.PropertyValue}}

Architekturzeichnungen

Im Projekt verwendete Produkte

1 x Stufen-Lichtband

Stufen-Lichtband/Sattel-Lichtband

Mehrere Reihen von Tageslicht-Modulen, kombiniert zu einem großen Glasdach.

Darstellung des Stufen-Lichtbands Mehr erfahren

Anzahl der Module: 56

Spezielle Verglasung: 3-Scheiben-Isolierverglasung

Stufen-Lichtband/Sattel-Lichtband

Mehrere Reihen von Tageslicht-Modulen, kombiniert zu einem großen Glasdach.

Darstellung des Stufen-Lichtbands Mehr erfahren

Jochen Handke

balda_architekten

Die Stufen-Lichtband-Lösung von VELUX Modular Skylights bot uns eine kostengünstige Möglichkeit zur Vollverglasung des Auladachs. Auch wegen der integrierten Verschattungs- und Belüftungsoptionen stellte dies die optimale Lösung dar.

Kurze Bauzeit, schnelle Montage

Für die erste Bauphase bestehend aus Grund- und Realschule war eine Bauzeit von 18 Monaten angesetzt, während der Jahre 2017 bis 2019. Lediglich eine Woche davon war für die Installation des Glasdachs notwendig. Vier Arbeiter legten dazu 56 Stufen-Lichtband-Module auf eine umlaufende, abgetreppte Stahlbetonattika mit Leimholzbindern als Zwischenauflager ab.

Nicht nur die kurze Montagedauer, sondern auch die Integration von Verschattung und Belüftung war für die Planer ausschlaggebend bei der Entscheidung für das Glasdach-System Velux Modular Skylights.

Alle Elemente sind mit einem innenliegenden weißen Rollo versehen, acht Module können zu Lüftungszwecken geöffnet werden, so dass das Glasdach aktiver Bestandteil des Klimakonzept des Gebäudes ist.

Das modulare System-Icon

Das modulare System

Erfahren Sie mehr über Modularität, die wichtigsten Vorteile und unsere Zusammenarbeit mit Foster + Partners.

Entdecken Sie das modulare System
Projektunterstützung für VELUX Modular Skylights-Icon

Wir helfen Ihnen gerne.

Unsere Experten für Tageslicht-Systeme begleiten Sie durch den gesamten Prozess vom Entwurf bis zum Einbau.

Projektunterstützung